…in großen Schwärmen

von Hatti

…in großen Schwärmen
schwirren sie
verheerend übers Land
verdunkelnd so die Sonne…
als Plage arg.. im Buche Mose
schon benannt
alles was da blüht und grünt
fällt ihrer Gier zum Fraß
..der Ernte Frucht..und alles Gras
Elend folgt und Hungersnot

an der Börsen dieser Welt
in der Wallstreet ..in den Banken
sitzen sie mit weißem Kragen
spekulieren ..investieren
ohne Schranken
vorzüglich mit fremden Geld
ohne Gnade ist ihr Streben
nach persönlichem Gewinn
erzeugen somit großes Leid..
nehmen’s ohne Reue hin

in den Weiten …in den Steppen
auf den Feldern ..in den Städten
sie gierig ihre Fänge recken
Satans Lieblinge…sind sie
…. Heuschrecken…


door Hatti


tekstbron: Inzendning ontvangen op 28/04/2021
opgenomen in WEEKBLADEN #49 - transmutaties van de middenstem
vertaling: ...in grote zwermen
Stuur uw bijdragen (enkel tekst aub, geen prentjes) voor de WEEKBLADEN naar weekbladen@radioklebnikov.be

Ontdek onze CD-collectie
op BANDCAMP!